Menu

Das Lernmittel Sellis für den Einstieg ins Rechnen

Viele bunte, herzige, raupenähnliche Figuren mit zehn Holzwägeli regen jedes Kindergarten-Kind zu zahlreichen Spielen an und ermöglichen erste mathematische Erfahrungen. Die passenden Arbeitsblätter thematisieren u.a. Mengen, Mengenzerlegungen, Addition und Subtraktion.

Mit zweidimensionalen Sellisfiguren auf Magnetfolie lassen sich auf der beschriftbaren Magnettafel die mathematischen Überlegungen und Rechnungen gut darstellen. Sie bilden einen feinabgestuften Übergang vom grossräumigen Handeln zu den nächsten Abstraktionsschritten. Die Kinder erleben den Zugang zur Mathematik mit viel Freude und Spass.

Zielgruppen für das Mathe-Lernmittel Sellis:

  • Kindergarten
  • 1. Klasse und Eingangsstufe
  • Förderunterricht
      
  • Kinder mit Rechenschwäche
  • Kinder in sonderpädagogischer Schulung
  • situativ in Ergo- und Psychomotorik-Therapie

Einstieg in die Mathematik mit Freude und nachhaltig

Wie ist das Mathe-Lern-Konzept mit den Sellis? Welche Bestandteile gehören dazu? Schauen Sie hier nach: